SPORTIV-TRAINING 1 (LEVEL 1)

Lust auf mehr? Lust auf noch mehr Fahrspaß?

Für Rookies von Profis, wir erfahren mit euch den Grenzbereich!

Wir führen euch ran an die Kunst im Pkw sportlich schnell und gleichzeitig ruhig und konzentriert zu agieren. Der Weg zur Fahrzeugbeherrschung führt über die richtige Sitzposition. Nicht ohne Grund bedeutet dies für jeden Formel-1-Piloten zwei Tage Maßarbeit! Bremstests mit max. Verzögerung des Fahrzeuges aber auch Sektionstraining auf verschiedenen Streckenkombinationen stehen auf dem rund 5 Stunden dauernden Trainingsprogramm.

  • Kurz und knackig: Fahrphysik
  • optimale Sitzposition
  • Bremsen in der Kurve
  • Saubere Linie auf den Rundkursen
  • Feedbackrunde
  • Kursziel: Sicherheit und Präzision in Kurven!

Hinweis

Bei diesem Training muss jeder Teilnehmende mit einem eigenen Fahrzeug zu dem Training erscheinen, da teilweise alle Teilnehmenden gleichzeitig trainieren. Teilnahme ist ohne Kurs-Vorkenntnisse möglich. Auch als Gutschein erhältlich.

Sportiv-Training 2 (Level 2)

Seid Ihr bereit für eine noch bessere Performance?

Perfekt! Sportlich schnell und sicher geht es über die Kuppe und durch Kurven!

Aufbauend auf den vorangegangenen Kursen, bieten wir euch ein weiteres Fortführungsseminar: rund 5 Stunden kompakt, zur Auffrischung oder nach einem Fahrzeugwechsel.

Dem Training gemein ist das individuelle Coaching eines jeden Teilnehmers, die facettenreiche Streckenführung die sowohl im Uhrzeigersinn als auch „counterclockwise” gefahren wird. Gesteigerte Vorfreude also auf Kreisbahn, Kuppe, Bergaufstrecke, Bergabpassage und hängende Kurven.

Teilnahmebedingungen: Absolviertes Sportiv-Training 1 oder Drift & Sportiv, das weniger als 3 Jahre zurückliegt.

  • Warm up (Slalom und Bremsen)
  • große Rundumstrecke in Sektionen, im und gegen den Uhrzeiger
  • große Rundumstrecke (1,3 km), mit Richtungswechsel
  • professionelles Coaching
  • Feedbackrunde
  • Kursziel: Viel Fahrspaß auf idealen Kurvenlinien!


Auch als Gutschein erhältlich.

Hinweise

Bei diesem Training muss jeder Teilnehmende mit einem eigenen Fahrzeug zu dem Training erscheinen, da teilweise alle Teilnehmenden gleichzeitig trainieren. Bitte beachten Sie die Kursvoraussetzung.