Winter-Training (Level 1)

Sicherer durch den Winter!

Der Winter stellt alle Autofahrer vor besondere Herausforderungen. Wir möchten Sie für die winterbedingten Besonderheiten und Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren und Ihnen wertvolle Tipps und Tricks mit auf den Weg geben.

Auf Basis des Pkw-Intensiv-Trainings haben wir daher eine spezielle Variante für die kalte Jahreszeit entwickelt.

Wir fördern und fordern Sie! Intensiv und mit ausreichend Zeit trainieren Sie einen Tag lang unterschiedlichste Fahrsituationen. Ob Brems- und Ausweichmanöver, Slalomfahrten oder Kurvenhandling, dieses Pkw Fahrsicherheits-Training hat viel zu bieten. Ein Kurshighlight ist sicherlich das Abfangen eines schleudernden Fahrzeuges. Da diese und alle weiteren relevanten Fahrübungen auf bewässerten Streckenabschnitten absolviert werden, müssen Sie sich keine Sorgen über einen etwaigen Reifenverschleiß machen.

Was ist Speziell? Das Fahren auf Glätte!

Wir trainieren das Fahren auf einer simulierten Schneedecke – bergauf, bergab und in Kurven, wir üben das Anfahren am „Berg”. Im Rahmen der Theorie geben wir Zusätzliche Tipps zum Aufziehen der Schneeketten oder zum Thema „eingefrorene Handbremse”.

Immer an Ihrer Seite: unsere hochqualifizierten und engagierten Dozenten. Ob über Funk im Fahrzeug oder im persönlichen Gespräch, Sie erhalten stets ein persönliches Feedback.

Service – Zuschussmöglichkeit: Das Pkw Intensiv-Training “Winter” ist gesiegelt und wird von vielen Berufsgenossenschaften als anerkannte Maßnahme zur Unfallvermeidung gefördert.

Eine fahraktive Weiterbildung, die sich auch verschenken lässt. Unsere Gutscheine kommen bei Mann und Frau gleichermaßen gut an. Gönnen Sie Ihren Lieben eine kleine Auszeit vom Alltag mit Fahrspaß und Sicherheit!

  • Theorie: Einführung ins Thema Fahrsicherheit
  • Theorie: Wichtige Hinweise zur Fahrzeugausstattung speziell im Winter
  • Theorie: Tipps für den Fahrzeugcheck
  • Theorie: Allgemeine Tipps zur Nutzung von Schneeketten
  • Theorie: Lösungsmechanismen für Schwierigkeiten im Winter (z.B. einer festgefrorenen Handbremse)
  • Praxis: Bremsen auf Glätte
  • Praxis: Bremsen mit stark unterschiedlicher Haftung
  • Praxis: Untersteuern in der Kurve
  • Praxis: Abfangen eines ausbrechenden Fahrzeugs
  • Praxis: Ausweichen mit und ohne Bremsen auf Glätte
  • Praxis: Anfahren am Berg auf Glätte
  • Praxis: Slalom auf Glätte
  • Praxis: Bremsen und Ausweichen auf stark unterschiedlicher Haftung
  • Kursziel: Gefahrloser und sicherer durch den Winter
Kurs buchen
ab 155,00 EUR zw. 8,0 und 8,5 Stunden Grevenbroich

Hinweise

Wichtig: Diesen Kurs bieten wir von November bis Februar an. Wir empfehlen das Training auf Winterreifen zu absolvieren; mit Sommerreifen bestückte Fahrzeuge sind von einzelnen Übungen ausgeschlossen. Dieses Training ist ein Grundkurs und steht in einer Reihe z.B. mit dem Intensiv-, Exklusiv- oder Junge-Fahrer-Training.

Viele Berufsgenossenschaften unterstützen die Teilnahme an unseren Fahrsicherheits­trainings und honorieren diese präventive Maßnahme mit einem Zuschuss und teilweise sogar bis zur vollständigen Übernahme der Kursgebühr.

Das Training wird auf dem eigenen Fahrzeug absolviert.