Parcours-Driften

Sportlich, schnell und quer – aber sicher!

We do it sideways! Vier Stunden Fahrspaß in kleinen Gruppen für Quertreiber mit reichlich Drifterfahrung! Vier erfahrene Drift-Trainer leiten das Training!

Schnelle und präzise Lenkradmanöver sind gefragt, auch bei einem Spurwechsel oder einem Ausweichmanöver in einer Gefahrensituation – ein „Quertreiber” zu sein, ist also durchaus sinnvoll.

Nasser Asphalt, große Flächen, kleine Teilnehmergruppe, 15 Minuten Turns, Parcourserweiterung nach der Halbzeit.

Die kleine Gruppenstärke garantiert eine individuelle Betreuung bei allen Fahrten und ausreichend Zeit um von einem Drift zum nächsten umzusetzen.

Teilnahmebedingungen: Absolviertes Drift & Sportiv Training, DMSB Lizenz, NAVC Licence oder vergleichbar.

  • Sektions-Training in zwei (max. 10 Teilnehmer) bzw. vier Gruppen (max. 5 Teilnehmer) parallel auf unterschiedlichen Streckenabschnitten im Wechsel
  • 15 Minuten Turns, nach 2 Stunden Parcourserweiterung auf 1,3 km Länge
  • Strecke: bergauf, bergab, anspruchsvoller, komplexer Kurs
  • 90% der Strecke sind bewässert
  • Coaching durch 4 erfahrene Drift-Trainer
  • Beifahrer ab 16 Jahre: Gerne doch – bitte mit anmelden!
  • Kursziel: Fahrspaß auf hohem Niveau
Driften im Kreismodul und auf dem Parcours
Kurs buchen
ab 229,00 EUR ca. 4,0 Stunden Grevenbroich

Hinweise

Das Training wird auf dem eigenen Fahrzeug absolviert. Dieses muss straßenzugelassen (Kurzzeit und Probekennzeichen möglich) und mit Serienauspuff/eingetragenener Auspuff- anlage bis 93db ausgerüstet sein. Vor Ort ist ein Haftungsverzicht zu unterzeichnen (auch durch den Beifahrer, bei minderjährigen zusätzlich durch einen Erziehungsberechtigten), Führerschein, Eigentumsnachweis und Fahrzeugschein sind vorzulegen. Für Cabriofahrer besteht Helmpflicht! Die Veranstaltung findet unter Haftungsausschluss statt. Bitte lesen Sie die Teilnahmebestätigung sorgfältig durch.