Lkw Schaltstelle Fahrer

Modul 4 – ADAC Lkw Schaltstelle Fahrer: Dienstleiter, Imageträger, Profi

Der Fahrer als Dienstleister und Repräsentant seines Unternehmens nimmt im modernen Güterverkehrsgeschehen eine immer bedeutendere Rolle ein. Das Modul unterstützt ihn dabei, die vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden durch Themen wie persönliches Auftreten, Kommunikation, aber auch Vorsorge bzgl. der eigenen Gesundheit.

  • Marktumfeld des Güterverkehrs
  • Das Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit
  • Schleusung und Kriminalität
  • Gesundheitsschäden vorbeugen
  • Die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Die Kursinhalte decken die Kenntnisbereiche 3.2, 3.3, 3.4, 3.6, 3.7 der BKrFQV ab
Kurs buchen
ab 105,91 EUR ca. 7,8 Stunden Grevenbroich Kaarst

Hinweise

Die Teilnehmerzahl liegt bei 12 bis max. 25 pro Gruppe.

Der gültige Führerschein ist vor Ort vorzulegen; im Anschluss an das Training erhalten die Teilnehmer eine Urkunde als Bestätigung für die Teilnahme am Training und Lehrmaterial vom Verlag Heinrich Vogel.