Bus Sozialvorschriften

Modul 4 - ADAC Bus Sozialvorschriften, Risiken & Notfälle im Straßenverkehr

Kenntnisse zu den Lenk- und Ruhezeiten sowie zu den typischen Risiken und Arbeitsunfällen im Fahrerberuf vermindern die Gefahren: ein Modul für die Sicherheit des Fahrers.

  • Verhinderung von Notfällen durch die Beachtung von Sicherheitsvorschriften
  • Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen
  • Kenntnisse zu den Lenk- und Ruhezeiten
  • Maßnahmen zur Vorbeugung von Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Der richtige Umgang mit den unterschiedlichen Kontrollgeräten
  • Die Kursinhalte decken die Kenntnisbereiche 2.1, 3.1, 3.2 und 3.5 der BKrFQV ab
Kurs buchen
ab 105,91 EUR ca. 7,8 Stunden Grevenbroich Kaarst

Hinweise

Die Teilnehmerzahl liegt bei 12 bis max. 25 pro Gruppe.

Der gültige Führerschein ist vor Ort vorzulegen; im Anschluss an das Training erhalten die Teilnehmer eine Urkunde als Bestätigung für die Teilnahme am Training und Lehrmaterial vom Verlag Heinrich Vogel.